gos mbH · Moderation

Moderation

Wir moderieren Konferenzen für die strategische Neuausrichtung Ihrer Organisation und Impuls-Veranstaltungen wie Kick-offs, Zukunfts- und Regionalwerkstätten. Dabei setzen wir international erprobte und bewährte Großgruppenmethoden wie Open Space, Café to Go (World Café), RTSC-Conference, Planspiel, Planungs- oder Zukunftskonferenz ein.

Je nach Anzahl der Teilnehmenden und Zielstellung Ihrer Veranstaltung kombinieren wir diese Methoden miteinander und mit unterschiedlichen Moderationstechniken wie Mindmap, Pinnwandmoderation, Gruppen- und Podiumsdiskussion, Interview, Reflecting Team, kollegiale Beratung oder Fishbowl.

Unter Einbeziehung von Kooperierenden aus dem Netzwerk AWO Praxisberatung gestalten wir Ihre Veranstaltung abwechslungsreich und lebendig, zielbezogen und ergebnissicher. Bei Bedarf übernehmen wir die Dokumentation der Ergebnisse und fassen diese für Sie zusammen.

In unseren Fachgebieten Altenhilfe, Behindertenhilfe, Kinder, Jugend und Familie sowie zum Bereich Qualitätsmanagement gestalten wir darüber hinaus für Sie Fachtagungen und Klausurveranstaltungen.

Unsere methodische Vielfalt setzen wir auch in der Konfliktmoderation ein. Unser Ziel ist es, bei Konflikten bereits in einem frühen Stadium unter externer Moderation mit den Beteiligten eine gemeinsame Lösung zu finden. Um Klärungsprozesse anzuschieben, bevor sie in Schiedsverfahren oder Mediationen gelöst werden müssen, nutzen wir methodische Elemente der Konfliktmoderation nach Alexander Redlich sowie eigene Erkenntnisse aus der Moderation von Jugendgruppenkonflikten.

login projektplattform

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: